Das neue Jahr hat begonnen – wie sollte man das besser feiern als mit einem Brunch bei Jesus? Er nimmt sich Zeit für uns, hört uns zu, hat uns was zu sagen und möchte dein Wegbegleiter an jedem einzelnen Tag des neuen Jahres sein. Er lädt dich ein. Wir freuen uns, dich am Sonntag zu einem Gottesdienst mit Mahlfeier begrüßen zu dürfen. Schmecke und sehe, wie gut unser Gott ist
Friede, Freude, Weihnachtskuchen? Es gibt sie: Diese Schlagwörter zu Weihnachten, die Grundsehnsüchte von uns Menschen ansprechen: „Ruhe“, „Freude“, „Hoffnung“ und „Friede“. Aber jetzt mal ehrlich: Kann man die in der Weihnachtszeit wirklich finden? Oder ist das nur schwärmerische Weihnachtsromantik, christliche Augenwäscherei und frommes Wunschdenken? Heute das Thema "Friede". Gebet für die, die Wahrheit suchen
Friede, Freude, Weihnachtskuchen? Es geht weiter in unserer Predigtreihe! Herzliche Einladung zu unseren Gottesdiensten am Sonntag, 11.12.2022 um 9.30 Uhr & 11.15 Uhr mit dem Thema "Hoffnung - der preisende Zacharias". Wir freuen uns auf die Predigt von Samuel Weber, Gemeindereferent. Online kannst du dich auf YouTube um 11.15 Uhr reinklicken.
Es gibt sie: Diese Schlagwörter zu Weihnachten, die Grundsehnsüchte von uns Menschen ansprechen: „Ruhe“, „Freude“, „Hoffnung“ und „Friede“. Aber jetzt mal ehrlich: Kann man die in der Weihnachtszeit wirklich finden? Oder ist das nur schwärmerische Weihnachtsromantik, christliche Augenwäscherei und frommes Wunschdenken? Komm zu unseren Gottesdiensten in der Weihnachtszeit und lass dich darauf ein. Wir freuen uns auf dich!
Sie zählt zu den geheimnisvollsten Geschichten der Bibel: Der Kampf Jakobs mit Gott am Jabbok. Was ist das für ein Gott, der mit Menschen kämpft? Warum tut er das? Und was kann uns diese Geschichte über unser menschliches Ringen mit Gott im 21. Jahrhundert. zeigen?
Warten – in unserer Zeit- und Ablaufoptimierten Gesellschaft wird das selten als erstrebenswert wahrgenommen. Ideal ist, wenn alles schnell geht. Und trotzdem brauchen manche Dinge des Lebens Zeit, um zu reifen. So auch bei Jakob, dessen Leben wir in der aktuellen Predigtreihe beleuchten. Besuche unseren Gottesdienst und finde heraus, warum Wartezeiten für uns gar nicht so übel sind und wie sie zu Reifezeiten werden können.
Jakob der Kämpfer – wenn du Gott nicht mehr spürst. Manchmal ist unser Glauben ein Kampf, weil Gott weit weg zu sein scheint. Wir spüren ihn nicht (mehr). Als Jakob mit erkauftem Segen vor dem Zorn seines Bruders floh, hatte er eine solche Zeit. Wie ging es ihm damit? Wo war Gott in dieser Zeit? Wie können wir in unserem Glauben heute gut mit solchen Zeiten umgehen?
Dies war ein Zeugnis-Gottesdienst, in dem Gottesdienstbesucher aus ihrem Glaubensleben berichteten. Die einzelnen Zeugnisse werden hier nicht veröffentlicht.